Migration und die Kultur Europas


Thomas Wangenheim

Migration und die Kultur Europas

Warum die Dritte Welt in den Westen strömt


1. Auflage 2019 . 46 Seiten . 21cm x 15cm . grauer Einband . Titeletikett in Blindprägung . schwarzes Vorsatzpapier . Broschüre (geheftet)

Erschienen am 22.08.2019 . sofort lieferbar

14,00 €

versandkostenfrei innerhalb Deutschlands









Mehr zum Buch



„Migration und die Kultur Europas“ macht es sich zur Aufgabe, die eigentlichen, nämlich wirtschaftlich-machtpolitischen Antriebe der modernen Migration zu ergründen. Aus historischen Erscheinungen und wirtschaftspolitischen Zusammenhängen führt Wangenheim den Leser in die rationale Machtpolitik der Elite ein. Zugleich wird das Phänomen aus geschichtsphilosophischer Perspektive verstanden und schließlich die Migration als die Arena eines welthistorischen Kampfes erkannt: dem Machtspiel zwischen Elite und Bürgertum. Diesem, durch die Migration geschaffenen europäischen Bürgertum traut Wangenheim schließlich die Neubildung der abendländischen Kultur zu.



Migration und die Kultur Europas . offen Migration und die Kultur Europas . Textseite


Bei uns bestellen Sie


versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Lieferung meist innerhalb eines Werktages

Zahlung per Rechnung oder Paypal

Migration und die Kultur Europas . Thomas Wangenheim